Corona News

AGO SENOTEL Eschweiler

Englerthstraße 30 – 34 | 52249 Eschweiler | 02403 8727-0

Veranstaltungskalender

In unserer Residenz kommt keine Langeweile auf. Worauf Sie sich in den nächsten Tagen freuen können, erfahren Sie hier aus dem aktuellen Veranstaltungsplan (Änderungen vorbehalten).

Wenn Sie dazu Fragen haben oder kein Veranstaltungsplan angezeigt wird, wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartner in der Residenz.

AGO SENOTEL Eschweiler

Datum Uhrzeit | Treffpunkt Veranstaltung Informationen zur Veranstaltung
Montag,
06.04.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Sonntag,
12.04.20
09:00 Uhr
AGO Senotel / Blauer Salon/ Clubraum/ Bistro
Osterfrühstück In gemütlicher Atmosphäre wird ein Familien Frühstück im Hause stattfinden. Die Angehörigen sind eingeladen mit unseren Bewohnern ein gemütlichen Vormittag zu genießen und gemeinsam Ostern zu feiern.
Montag,
13.04.20
10:30 Uhr
AGO Senotel im Saal
Ostermontag / Gottesdienst Wortgottesdienst mit Herrn Muhr
Montag,
20.04.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Mittwoch,
22.04.20
10:00 Uhr
AGO Senotel
Kinder zu Besuch im Senotel Kinder des Familienzentrums der Jahnstraße
Freitag,
01.05.20
15:00 Uhr
AGO Senotel Garten
Tanz in den Mai Im schönen Garten mit geschmückten Maibaum feiern wir den Brauchtum der Walpurgisnacht. Mit Maibowle und leckerer Erdbeertorte, zu fröhlicher Tanzmusik.
Montag,
04.05.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Montag,
04.05.20
16:00 Uhr
AGO Senotel im Saal
Gottesdienst Maiandacht mit Herrn Muhr
Samstag,
09.05.20
13:00 Uhr
Eschweiler
Oldie Trifft Oldie Mit den Bewohnern zum Oldtimer-Treff
Sonntag,
10.05.20
15:00 Uhr
AGO Senotel Bistro
Muttertag Zu Ehren aller Mütter laden wir zu einem schönen aber auch besinnlichen Feste ein.
Mittwoch,
13.05.20
09:00 Uhr
Kindergarten grüner Weg
Gemeinsames Frühstück Gemeinsames Frühstück, mit den Kinder aus dem Kindergarten Grüner Weg.
Donnerstag,
14.05.20
15:00 Uhr
AGO Senotel Saal
Diavortrag Sascha Schlagloth hält einen Dia Vortrag über seine spannende Reise durch Las Vegas und Umgebung.
Freitag,
15.05.20
16:00 Uhr
AGO Senotel im Saal
Gottesdienst Eucharistfeier mit Pfarrer Mönchhalven
Montag,
18.05.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Donnerstag,
21.05.20
10:00 Uhr
AGO Senotel Bistro
Vatertag / Frühschoppen Die Herren des Hauses werden zum Vatertag geehrt. Bei Bier und Snacks laden wir zum Frühschoppen ins Bistro.
Dienstag,
02.06.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Freitag,
05.06.20
14:00 Uhr
AGO Senotel im Atrium und Garten
Modenschau Das Modemobil in unserem Haus. Christian Haferkamp stellt uns seine neuste Kollektion vor. Bei Sekt und zu Musik zeigen uns Models auf dem Laufsteg die neuste Mode der Saison.
Dienstag,
09.06.20
09:30 Uhr
AGO Senotel im Saal
Kinder zu Besuch im Senotel Gemeinsames Frühstück im Saal
Dienstag,
16.06.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Sonntag,
21.06.20
11:00 Uhr
AGO Senotel im hauseigenen Garten
Sommerfest Der festlich geschmückte Garten und herrliche Duft von frisch gegrillten lockt auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besucher zum Sommerfest ins AGO Senotel.
Freitag,
26.06.20
10:00 Uhr
AGO Senotel
Kinder zu Besuch im Senotel Kinder des Familienzentrums der Janstraße
Montag,
29.06.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Montag,
13.07.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Montag,
27.07.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Montag,
10.08.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Freitag,
14.08.20
11:00 Uhr
AGO Senotel
Eis-Flat Eisessen für wohltätige Zwecke. Wir laden alle Bürger zur großen Eis-Party ein. Für einmalig 4,50,- kann man soviel Eis essen, wie man möchte. Die Erträge von diesem Tag spenden wir.
Samstag,
15.08.20
09:00 Uhr
Nürburgring
Ausflug Ausflug zum Nürburgring / ADAC GT Masters
Montag,
24.08.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Sonntag,
06.09.20
14:30 Uhr
AGO Senotel Garten
Weinfest Zu Wein und Flammkuchen mit musikalischer Begleitung begrüßen wir den Herbst in gemütlicher Atmosphäre.
Montag,
07.09.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Montag,
21.09.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Montag,
05.10.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Freitag,
09.10.20
11:00 Uhr
AGO Senotel
Oktoberfest Mit Weißwurst und Brezeln feiern wir mit musikalischer Begleitung von Peter-Heinz Arnolds.
Montag,
19.10.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Montag,
02.11.20
15:00 Uhr
AGO Senotel im Saal
Diavortrag Diavortrag von/mit Herrn Weigelt.
Montag,
02.11.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Montag,
16.11.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Montag,
30.11.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Samstag,
05.12.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Nikolausbasar Wir gestalten einen Handwerkermarkt. Von selbst gebrauten und gebackenen, über getöpfert oder genähtes, Strick und Dekorationen- für jeden Geschmack ist ein kleines Geschenk zum Mitnehmen dabei. Wir laden ein zu Waffeln und Glühwein, auch den Nikolaus persönlich an diesem Tage zu begrüßen.
Montag,
14.12.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Tiergestützte Therapie Hundebesuch im AGO Senotel
Freitag,
18.12.20
15:00 Uhr
AGO Senotel
Weihnachtsfeier Alle Jahre Wieder... Besinnlich zelebrieren wir in gemütlicher Atmosphäre das Weihnachtsfest. Der Weihnachtsmann höchst persönlich nimmt sich die Zeit um unseren Bewohnern ihre Wünsche zu erfüllen.
Donnerstag,
31.12.20
16:00 Uhr
AGO Senotel
Sylvester Zum Jahresabschluss bei Sekt begrüßen wir das Jahr 2020!

Menüplan der Woche

Gutes Essen gehört zu einem guten Leben. Deshalb legen wir großen Wert darauf, unsere Bewohner mit einer abwechslungsreichen und schmackhaften Küche zu verwöhnen. Alle Speisen werden bei uns im Hause täglich frisch zubereitet. So können wir auch auf besondere Ernährungsanforderungen einzelner Bewohner eingehen.

Unser Küchenleiter wünscht Guten Appetit und freut sich über Ihre Anregungen.

Hier können Sie den aktuellen Menüplan als PDF herunterladen:

Presse | Neues aus der Residenz

Hier finden Sie Presseartikel und Neuigkeiten aus unserem Residenzleben. Schauen Sie doch immer wieder mal rein.

20.02.2020 | 100 Jahre Aenne Grotenrath

30.12.2019 | Alles Liebe zum 100sten !

25.12.2019 | Weihnachtsgrüße

25.12.2019 | Nikolausfeier im Senotel gemeinsam mit Sensibilisierungsgruppe

08.12.2019 | Ein berührender Abschied

01.12.2019 | Einladung zum Weihnachtsbasar

17.11.2019 | Alloheim-Spende geht dieses Jahr an Hospizdienst Eschweiler Stolberg e.V.

05.08.2019 | Ein Traum geht in Erfüllung

17.07.2019 | Eisflatrate für den guten Zweck

04.07.2019 | Sommerfest im Ago-Senotel

22.05.2019 | Maipaar 2019 gekürt

23.03.2019 | Senotel-Bewohner freuen sich über Friseurgutscheine

28.02.2019 | Närrischer Empfang im AGO Senotel

Pünktlich um 11.11 Uhr ging die Sause los. Zum Auftakt spielte die Brass Els Kapelle Hastenrath und brachte Bewohner und Gäste so richtig in Schwung. Alleinunterhalter Gerd Brehm hielt die Stimmung mit alten Karnevalsliedern, die lautstark mitgesungen wurden, hoch. Mit klingendem Spiel zogen dann die Karnevalsgesellschaften Narrenzunft Eschweiler Pumpe-Stich, Blaue Funken Artillerie Eschweiler und die KG Ulk Oberröthgen mit ihren Präsidenten Tobias Wienands, Marc Engelhardt und Heinz-Michael Raby nacheinander ein. Die Karnevalisten feierten und schunkelten mit Bewohner und Gästen zu den Klängen der Spielmannszüge.

Wir sagen danke für die tolle Unterstützung der Karnevalsgesellschaften und freuen uns schon jetzt auf eine Wiederholung im nächste Jahr.

Närrischer Empfang  im AGO Senotel
Närrischer Empfang  im AGO Senotel
Närrischer Empfang  im AGO Senotel

23.02.2019 | Senioren feiern mit dem Prinzen

20.12.2018 | Weihnachtsmarkt: Kinder und Senioren singen

04.12.2018 | Gute Laune mit Benjamin und Becky

01.12.2018 | Musik bringt Abwechslung in den Alltag

30.11.2018 | Das Senotel ist Parnter der Aktion “Wunschzettel”

22.10.2018 | Ernte, Laub und Sturm:Fröhliches Herbstfest im AGO Senotel

21.06.2018 | Senotel wird vorübergehend zum Laufsteg

24.04.2018 | Orientierungstag im Seniorenheim

08.02.2018 | Die jecken Senioren feiern ausgesprochen fröhlich

21.12.2017 | Von der Modenschau der etwas anderen Art über Ehrungen bis hin zum Walnussfest

20.12.2017 | Weihnachtsgrüße

13.12.2017 | Großer Andrang in der Seniorenresidenz

28.11.2017 | Schüler bauen eine Generationsbrücke

24.11.2017 | Senotel lädt ein zum Nikolausmarkt

26.10.2017 | In wunderbare Welt der Phantasie entführt

12.10.2017 | “Ädäppel besungen” Kartoffelfest im AGO Senotel

11.10.2017 | Einladung Märchenabend im AGO Senotel

14.09.2017 | Mit Tiertherapie gegen Demenz

06.09.2017 | Spaß mit Wilhelm Busch – Lesung – Bild und Livemusik

18.08.2017 | Große Eis-Party im Seniorenzentrum

18.06.2017 | Sommerfest im AGO Senotel Eschweiler

16.05.2017 | Danke an die Helfer

05.05.2017 | Résumé im Alter von 100 Jahren: ein langes und bewegtes Leben

19.04.2017 | Boy’s Day: Neue Berufshorizonte für Jugendliche

22.03.2017 | Besuch des Weihbischofs Karl Borsch im Senotel

23.02.2017 | Wer schwenkt die Fahne bei der Sitzung? Natürlich Paul Bonn!

12.02.2017 | Operetten im Senotel

28.12.2016 | Nikolaus im Senotel

18.11.2016 | Alt und Jung: Das passt hervorragend zusammen

Corona News

19.03.2020 | Coronavirus: Schutz von Bewohnern und Mitarbeitern

Alloheim nimmt seine Verantwortung für das Wohl von Bewohnern, Mitarbeitern und Besuchern seiner Einrichtungen im Zusammenhang mit dem Infektionsschutz sehr ernst.

Wir beobachten die Entwicklungen zum Coronavirus insgesamt und die Situation in unseren Einrichtungen sehr aufmerksam und haben frühzeitig entsprechende Präventionsmaßnahmen eingeleitet.

Wir halten alle Mitarbeiter zur strikten Einhaltung der ohnehin vorgeschriebenen Basishygienemaßnahmen an und kontrollieren dies regelmäßig in allen Einrichtungen. Dies umfasst beispielsweise Händedesinfektion nach den Maßgaben der Weltgesundheitsorganisation WHO. Unterstützend haben wir in den vergangenen Tagen und Wochen die Schulungsmaßnahmen für Mitarbeiter zum Thema „Infektionsschutz“ in allen unseren Einrichtungen wiederholt. Zudem werden in unseren Einrichtungen Flächen wie zum Beispiel Fußböden, Bettgestelle, Nachttische gründlich desinfiziert. Unsere Mitarbeiter haben wir mit zusätzlichen Handdesinfektionsmitteln ausgestattet, die sie jederzeit griffbereit bei sich haben.

Angesichts der bundesweit stark ansteigenden Coronavirus-Infektionen gilt in unseren Residenzen zum Schutz von Bewohnern und Angehörigen ab sofort ein generelles Besuchsverbot. Besuche sind nur noch in dringenden Notfällen zulässig. Um Kontaktwege im erforderlichen Maß nachhalten zu können, werden Besucherlisten geführt. Als rein vorsorgliche Maßnahme zum Schutz von Bewohnern und Mitarbeitern hatten wir schon seit Anfang März 2020 alle Besucher gebeten, bis auf Weiteres Besuche der Bewohner unserer Einrichtungen möglichst zu vermeiden. Um in begründeten Fällen die Möglichkeiten eines Besuchs abzuklären und gegebenenfalls individuelle Schutzvorkehrungen vorab zu besprechen, hatten wir Angehörige und weitere Besucher gebeten, uns vorab telefonisch anzusprechen.

Darüber hinaus sagen wir zum Schutz unserer Bewohner und Mitarbeiter sämtliche in unseren Einrichtungen geplanten externen Veranstaltungen und Schulungen ab. Zusätzlich sind unsere Mitarbeiter angehalten, externe Meetings und Veranstaltungen zu meiden. Auch werden interne Meetings und Termine bundesweit ab sofort grundsätzlich durch Telefon- oder Videokonferenzen ersetzt oder verschoben. Damit reduzieren wir spürbar eine mögliche Ansteckungsgefahr für die Mitarbeiter, auch durch die reduzierten Reiseaktivitäten.

Wir haben auf Unternehmensebene ein zentrales Krisenteam etabliert, das auf Basis eines unternehmensweiten Pandemieplans die Koordination von Maßnahmen und die Kommunikation in die Einrichtungen übernimmt. Zudem haben wir in allen Einrichtungen ein lokales Kriseninterventionsteam aufgebaut, das sich im Falle eines begründeten Verdachts oder einer nachgewiesenen Infektion um professionelle Sofortmaßnahmen, strikte Einhaltung aller Prozesse und Zusammenarbeit mit den Gesundheits- und Ordnungsbehörden kümmert. Diese Teams bestehen aus Einrichtungsleitung, Pflegedienstleitung, Qualitätsbeauftragten und Hygienebeauftragten. Sie werden von den Regionalleitungen, den COOs und unserem zentralen Qualitätsmanagement unterstützt, mit denen alle Kriseninterventionsteams im regelmäßigen Informationsaustausch stehen.

Wir orientieren uns in unseren Einrichtungen strikt an den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und haben diese in unser Hygienehandbuch sowie in die Abläufe bei einem Verdachts- oder Infektionsfall übernommen. Mitarbeiter aller Einrichtungen haben wir mit Informationsmaterial des Robert-Koch-Instituts (RKI) ausgestattet, mit Erläuterungen zum Coronavirus, entsprechenden Schutzmaßnahmen sowie Hinweisen zu Maßnahmen in begründeten Verdachtsfällen.

Allen behördlichen Empfehlungen und Anordnungen kommen wir in allen Einrichtungen selbstverständlich vollumfänglich und unverzüglich nach.