News

Lasst uns froh und munter sein!

06.12.2020 | Trier

„Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freun!
Lustig, lustig, tralera-lera, bald ist Nikolausabend da, bald ist Nikolausabend da!“

Trotz des teilweisen hohen Alters waren die Bewohner alle Feuer und Flamme bei dem gestrigen Besuch des Nikolaus.
“Weil ihr alle brave Leut seid, brauch ich gar keinen Knecht Ruprecht heut”, sagte der Nikolaus mit freundlicher Stimme und er sollte Recht behalten.
Alle Bewohner wurden einzeln vom Nikolaus begrüßt, auch die jenigen, die sich in ihren Zimmern waren, besuchte er wie selbstverständlich.

Wie sollte es anders sein, hatte er auch für jeden ein kleines Geschenk dabei, wobei die Geste und der Zuspruch vom Nikolaus die Herzen der Senioren am meisten bewegten.

Der ein oder andere Bewohner durfte sogar den schweren goldenen Stab halten, während der Nikolaus die Gaben verteilte.