Corona News

Alloheim Senioren-Residenz „Haus am See”

Robert-Koch-Straße 3 | 08645 Bad Elster | 037437 5304-0

Veranstaltungskalender

In unserer Residenz kommt keine Langeweile auf. Worauf Sie sich in den nächsten Tagen freuen können, erfahren Sie hier aus dem aktuellen Veranstaltungsplan (Änderungen vorbehalten).

Wenn Sie dazu Fragen haben oder kein Veranstaltungsplan angezeigt wird, wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartner in der Residenz.

Alloheim Senioren-Residenz „Haus am See”

Datum Uhrzeit | Treffpunkt Veranstaltung Informationen zur Veranstaltung
Donnerstag,
02.04.20
15:30 Uhr
im Restaurant
Frühlingsfest ein musikalischer Nachmittag in netter Gesellschaft
Donnerstag,
07.05.20
09:30 Uhr
im Foyer
Modeverkauf Die Handelsagentur Maik Leichsenring verkauft Esda-Strumpfmode und vieles mehr. Besucher und Senioren können dies im Haus erwerben.
Sonntag,
10.05.20
14:30 Uhr
im Restaurant
Muttertagsfeier ein musikalischer Nachmittag in netter Gesellschaft nicht nur für "Mütter"
Mittwoch,
03.06.20
14:30 Uhr
in der Ergotherapie
Modeverkauf Fa. Sämann verkauft an diesem Nachmittag Kleidung direkt in der Einrichtung. Vom Nachthemd bis zum Herrenhemd ist alles dabei. Eine kleine Auswahl an Schuhen ist mit vorhanden. Interessierte Senioren und Gäste können dies erwerben.
Dienstag,
24.11.20
14:30 Uhr
in der Ergotherapie
Modeverkauf Fa. Tschenscher verkauft an diesem Nachmittag Kleidung direkt in der Einrichtung. Vom Nachthemd bis zum Herrenhemd ist alles dabei. Eine kleine Auswahl an Schuhen ist mit vorhanden. Interessierte Senioren und Gäste können dies erwerben.
Freitag,
04.12.20
14:00 Uhr
im Foyer
Nikolausmarkt An diesem Nachmittag findet ein Nikolausmarkt mit einigen Händlern aus der Region statt. Bei musikalischer Untermalung, weihnachtlichen Gebäck und Glühwein können Gäste und Heimbewohner den Markt genießen und kleine Einkäufe tätigen.

Menüplan der Woche

Gutes Essen gehört zu einem guten Leben. Deshalb legen wir großen Wert darauf, unsere Bewohner mit einer abwechslungsreichen und schmackhaften Küche zu verwöhnen. Alle Speisen werden bei uns im Hause täglich frisch zubereitet. So können wir auch auf besondere Ernährungsanforderungen einzelner Bewohner eingehen.

Unser Küchenleiter wünscht Guten Appetit und freut sich über Ihre Anregungen.

Hier können Sie den aktuellen Menüplan als PDF herunterladen:

Menüplan - Mittagessen

Es ist leider kein aktueller Menüplan hinterlegt

Presse | Neues aus der Residenz

Hier finden Sie Presseartikel und Neuigkeiten aus unserem Residenzleben. Schauen Sie doch immer wieder mal rein.

23.03.2020 | Heinz Baither feiert 100. Geburtstag

23.03.2020 | Mittagstisch ab sofort für alle Bürger

04.03.2020 | Boy’s Day im Alloheim

27.01.2020 | Überraschung für Bewohner

27.01.2020 | Wundervolles Weihnachtsfest für Senioren

09.01.2020 | Wichtelaktion stößt auf großen Zuspruch

09.12.2019 | Heim ruft Wichteln für Senioren aus

08.11.2019 | Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht, Vorsorgevollmacht

07.10.2019 | Herbstzauber im Haus am See

07.10.2019 | Retter üben im Alloheim in Bad Elster für den Ernstfall

06.09.2019 | Oldies treffen Oldies im Alloheim

15.07.2019 | Eisflatrate für den guten Zweck

02.05.2019 | Alloheim ruft Kinder zum Malen auf

11.04.2019 | Alloheim mit zwei Aktionen zu Ostern

21.03.2019 | Firmen buhlen um Nachwuchs in Adorfer Zentralschule

21.02.2019 | So schützen sich Senioren vor Kriminalität

06.12.2018 | Weihnachten rückt näher: Oberländer legen sich ins Zeug

06.12.2018 | Nikolausmarkt im Alloheim

12.11.2018 | Wichteln im Zeichen der Mitmenschlichkeit

18.10.2018 | Voller Erfolg der Eis-Flatrate für den guten Zweck

18.10.2018 | Vortrag Demenz: Angehörige sind extrem betroffen

15.10.2018 | Klinik und Altenheim bilden Pfleger aus

11.09.2018 | Gemeinsam in die Zukunft starten

01.07.2018 | Kindermalwettbewerb verbindet Generationen

01.07.2018 | Ausbildungschance für Schulabgänger

16.05.2018 | Heute Nachmittag Oldie trifft Oldie

16.05.2018 | Malwettbewerb im Haus am See

18.04.2018 | Helfer üben in Elsteraner Pflegeheim für den Ernstfall

09.04.2018 | Flüchtlingskinder basteln für Senioren

12.02.2018 | Bad Elster im Wandel der Zeit

08.02.2018 | Party in Seniorenresidenz

22.01.2018 | Viele Geschenke für alleinstehende Senioren

13.11.2017 | Einladung zum Nikolausmarkt

21.07.2017 | Besuch vom Streichelzoo

Jedes Jahr bekommen wir tierischen Besuch aus Ellefeld. Die Mitarbeiter vom Gnadenhof Stark kamen in vierbeiniger Begleitung.

Die Familie Stark aus Ellefeld hat ein großes Herz für Tiere aller Art. Sie haben zu Hause über 150 Tiere welche sie mit einigen ehrenamtlichen Helfern versorgen.
Nahezu täglich bekommen sie neue Tiere angeboten von privaten Personen welche aus unterschiedlichen Gründen mit ihren Haustieren nicht mehr zusammen leben können.

Zu uns kamen sie mit der Eselin Sissi, dem Ziegenbock Oskar, zwei großen Hunden Balu und Bonni, einem kleinen Schaf, Hasen und Meerschweinchen.

Besuch vom Streichelzoo
Besuch vom Streichelzoo
Besuch vom Streichelzoo

19.07.2017 | Eis-Esser spenden für Plauener Tierheim

01.07.2017 | Sommerfest im “Haus am See”

Ein kleiner Rückblick zu unserem großen Sommerfest und einen herzlichen Dank allen Helfern und Mitarbeitern für die tolle Unterstützung und Zusammenarbeit.

Ein Fest für über 100 Personen benötigt bekanntlich viel Vorbereitung. Unsere Hausmeister Thomas und Roberto waren schon Tage vorher mit dem Aufbau zweier Zelte im Garten beschäftigt, schleppten Tische und Stühle und sorgten am Festtag für reichlich Grillfleisch.
Die Kollegen aus der Betreuung und einige Heimbewohner pusteten Luftballons auf, wickelten das Besteck für das Abendessen in Servietten und deckten die Festtafeln ein.
Unsere Belegschaft aus der Küche kümmerte sich um das leibliche Wohl mit allerhand Getränken, Kuchen, Kartoffelsalat, Steak und Roster.
Die Begrüßung der Heimbewohner und Gäste übernahm in diesem Jahr unser neuer Pflegedienstleiter André Zeitler.
Für die musikalische Begleitung sorgte die Heimatgruppe Sohl und schwungvoller Musik, sodass es einige Gäste auf die Tanzfläche zog.

Sommerfest im "Haus am See"

26.05.2017 | Jahrgang 1928 trifft Jahrgang 1928

12.05.2017 | Internationaler Tag der Pflege

12.05.2017 | “Haus am See lädt Pflegekräfte ein”

04.03.2017 | Picasso & Co malen im Alloheim “Haus am See”

Corona News

19.03.2020 | Coronavirus: Schutz von Bewohnern und Mitarbeitern

Alloheim nimmt seine Verantwortung für das Wohl von Bewohnern, Mitarbeitern und Besuchern seiner Einrichtungen im Zusammenhang mit dem Infektionsschutz sehr ernst.

Wir beobachten die Entwicklungen zum Coronavirus insgesamt und die Situation in unseren Einrichtungen sehr aufmerksam und haben frühzeitig entsprechende Präventionsmaßnahmen eingeleitet.

Wir halten alle Mitarbeiter zur strikten Einhaltung der ohnehin vorgeschriebenen Basishygienemaßnahmen an und kontrollieren dies regelmäßig in allen Einrichtungen. Dies umfasst beispielsweise Händedesinfektion nach den Maßgaben der Weltgesundheitsorganisation WHO. Unterstützend haben wir in den vergangenen Tagen und Wochen die Schulungsmaßnahmen für Mitarbeiter zum Thema „Infektionsschutz“ in allen unseren Einrichtungen wiederholt. Zudem werden in unseren Einrichtungen Flächen wie zum Beispiel Fußböden, Bettgestelle, Nachttische gründlich desinfiziert. Unsere Mitarbeiter haben wir mit zusätzlichen Handdesinfektionsmitteln ausgestattet, die sie jederzeit griffbereit bei sich haben.

Angesichts der bundesweit stark ansteigenden Coronavirus-Infektionen gilt in unseren Residenzen zum Schutz von Bewohnern und Angehörigen ab sofort ein generelles Besuchsverbot. Besuche sind nur noch in dringenden Notfällen zulässig. Um Kontaktwege im erforderlichen Maß nachhalten zu können, werden Besucherlisten geführt. Als rein vorsorgliche Maßnahme zum Schutz von Bewohnern und Mitarbeitern hatten wir schon seit Anfang März 2020 alle Besucher gebeten, bis auf Weiteres Besuche der Bewohner unserer Einrichtungen möglichst zu vermeiden. Um in begründeten Fällen die Möglichkeiten eines Besuchs abzuklären und gegebenenfalls individuelle Schutzvorkehrungen vorab zu besprechen, hatten wir Angehörige und weitere Besucher gebeten, uns vorab telefonisch anzusprechen.

Darüber hinaus sagen wir zum Schutz unserer Bewohner und Mitarbeiter sämtliche in unseren Einrichtungen geplanten externen Veranstaltungen und Schulungen ab. Zusätzlich sind unsere Mitarbeiter angehalten, externe Meetings und Veranstaltungen zu meiden. Auch werden interne Meetings und Termine bundesweit ab sofort grundsätzlich durch Telefon- oder Videokonferenzen ersetzt oder verschoben. Damit reduzieren wir spürbar eine mögliche Ansteckungsgefahr für die Mitarbeiter, auch durch die reduzierten Reiseaktivitäten.

Wir haben auf Unternehmensebene ein zentrales Krisenteam etabliert, das auf Basis eines unternehmensweiten Pandemieplans die Koordination von Maßnahmen und die Kommunikation in die Einrichtungen übernimmt. Zudem haben wir in allen Einrichtungen ein lokales Kriseninterventionsteam aufgebaut, das sich im Falle eines begründeten Verdachts oder einer nachgewiesenen Infektion um professionelle Sofortmaßnahmen, strikte Einhaltung aller Prozesse und Zusammenarbeit mit den Gesundheits- und Ordnungsbehörden kümmert. Diese Teams bestehen aus Einrichtungsleitung, Pflegedienstleitung, Qualitätsbeauftragten und Hygienebeauftragten. Sie werden von den Regionalleitungen, den COOs und unserem zentralen Qualitätsmanagement unterstützt, mit denen alle Kriseninterventionsteams im regelmäßigen Informationsaustausch stehen.

Wir orientieren uns in unseren Einrichtungen strikt an den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und haben diese in unser Hygienehandbuch sowie in die Abläufe bei einem Verdachts- oder Infektionsfall übernommen. Mitarbeiter aller Einrichtungen haben wir mit Informationsmaterial des Robert-Koch-Instituts (RKI) ausgestattet, mit Erläuterungen zum Coronavirus, entsprechenden Schutzmaßnahmen sowie Hinweisen zu Maßnahmen in begründeten Verdachtsfällen.

Allen behördlichen Empfehlungen und Anordnungen kommen wir in allen Einrichtungen selbstverständlich vollumfänglich und unverzüglich nach.