News

Riesenerfolg der Eisflatrate

Ein großer Erfolg war auch in diesem Jahr die Eisflatrate für den guten Zweck der Alloheim Senioren-Residenz „Coesfelder Berg“. Für einen geringen einmaligen Beitrag konnte in der Einrichtung jetzt den ganzen Tag lang unbegrenzt viel Eis geschlemmt werden. Der Erlös der Veranstaltung wird nun gespendet.

28.07.2021 | Coesfeld

Sommer, Sonne, gute Laune und jede Menge leckere Eiscreme! Auch in diesem Jahr fand in der Alloheim Seniorenresidenz „Coesfelder Berg“ wieder die große Eisflatrate statt. Das Besondere: Bei dieser Aktion wurden die Eisbecher niemals leer. Für einen einmaligen Beitrag durfte den ganzen Tag nach Herzenslust geschlemmt werden. Auch in diesem Jahr kommt die kühle Schlemmerei wieder einer guten Sache zugute. „Unsere Aktion war erneut ein riesengroßer Erfolg“, sagt Einrichtungsleiterin Ingrid Schönjahn, „dabei ist ein Erlös von insgesamt 320 Euro zusammengekommen.“ Dieser Betrag wird jetzt in voller Höhe an den Hospizverein DaSein gespendet, denn: „Wir alle finden dieses Engagement mehr als großartig und möchten mit unserer Spende unseren Teil zur Unterstützung dieser Arbeit beitragen“, sagt Schönjahn.

Die Eisflatrate hat bei Alloheim mittlerweile eine jahrelange Tradition. Bundesweit wird sie im Sommer von allen Alloheim Senioren-Residenzen durchgeführt. Noch bis Ende August wird in den verschiedenen Einrichtungen für den guten Zweck leckeres Eis geschlemmt. Alle Termine können unter www.alloheim.de eingesehen werden. Und schon jetzt steht fest: Auch im nächsten Jahr wird das Eisfest für den guten Zweck wiederholt!