News

Aktuelle Besuchszeiten und -regelungen

Uns ist es wichtig, dass unsere Bewohner ihre Angehörigen sehen und mit ihnen Zeit verbringen können. Oberste Priorität haben dabei die Gesundheit und der Schutz unserer Bewohner und Mitarbeiter.

28.06.2022 | Wolfertschwenden

Im Zuge der weltweiten Corona-Pandemie sind Besuche in unserer Residenz ausschließlich im Rahmen eines behördlich genehmigten Besuchskonzeptes möglich. Zudem werden die Vorgaben des Landes Bayern umgesetzt. 

Unser unternehmensweites Corona-Schutzkonzept umfasst darüber hinaus regelmäßige Schnelltests für Bewohner, Mitarbeiter und Besucher. Hinzu kommen die durchgeführten Corona-Schutz-Impfungen von Bewohnern und Mitarbeitern.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Corona Schutz- und Hygienemaßnahmen.

1. Besuchszeiten

  • Täglich darf zur gleichen Zeit höchstens eine Person jeweils eine Bewohnerin/einen Bewohner besuchen.
  • Zugangszeiten: 10:00 – 12:00 Uhr oder 14:00 – 16:30 Uhr

2. Anmeldung des Besuches

  • Bitte melden Sie Ihren Besuch mindestens einen Tag vorher an, Besuche an Sonntagen sowie Montagen sind bis spätestens am vorhergehenden Freitag anzumelden! Ist der Montag ein Feiertag, ist der Besuch am Dienstag ebenfalls am vorhergehenden Freitag anzumelden.
  • Von Montag bis Freitag ist die Verwaltung von 09:00 bis 12:00 Uhr besetzt und vereinbart mit Ihnen einen Termin. Telefonnummer: 08334 / 985 85 0. Alternativ können Sie uns eine E-Mail an wolfertschwenden(at)alloheim(dot)de senden.
  • Besuche ohne Anmeldung können nicht berücksichtigt werden. Das Pflegepersonal nimmt keine Terminanfragen entgegen.

3. Corona-Test

  • Jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag haben Sie die Möglichkeit sich einem Corona-Schnelltest in der Einrichtung zu unterziehen.
  • Für einen Test ist ein separater Termin zu vereinbaren. Von Montag bis Freitag ist die Verwaltung von 09:00 bis 12:00 Uhr besetzt und vereinbart mit Ihnen einen Termin. Telefonnummer: 08334 / 985 85 0.

Bei allen Personen wird vor jedem Besuch ein Corona-Schnelltest durchgeführt. Nur mit einem negativen Testergebnis können Sie Ihren Angehörigen besuchen. Alternativ können Sie aber gemäß den Vorgaben des Bundeslandes ein offizielles, negatives Corona-Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen. Ergebnisse von selbst durchgeführten Schnelltests berechtigen nicht zum Besuch der Einrichtung.

4. Beim Besuch zu beachten

  • Bitte melden Sie sich am Besuchstag am Haupteingang an und desinfizieren sich die Hände.
  • Im Anschluss legen Sie das Ergebnis des aktuellen Corona-Tests vor.
  • Der Mindestabstand von 1,50 m ist möglichst durchgängig einzuhalten!
  • In der Einrichtung besteht Maskenpflicht! Es ist eine OP- oder FFP2-Maske zu tragen.
  • Bei Nichteinhaltung der Hygienemaßnahmen wird das Personal den Besuchstermin abbrechen.

5. Besuche sind nicht möglich, wenn…

  • Bewohner sich in Quarantäne befinden.
  • Sie Erkältungssymptome wie Fieber, Husten o.ä. haben.

6. Fragen & Informationen

Bei Fragen und Informationen können Sie sich gerne an die Einrichtungsleitung Axel Deisting oder die Pflegedienstleitung Angela Frick wenden.