Adipositas-Pflege

Unsere Spezialeinrichtung in Hannover ist auf die Bedürfnisse adipöser Menschen bestens ausgerichtet. Bewohner erhalten dort ein ganzheitliches und auf sie abgestimmtes Pflege- und Betreuungsangebot.

Adipositas-Pflege in der Alloheim Senioren-Residenz „Rotermundstraße” in Hannover

Sind Menschen pflegebedürftig und zeitgleich adipös, bedürfen sie einer besonderen Pflege und Betreuung. Um sie bestmöglich zu versorgen, müssen einerseits Ausstattung und Architektur einer Pflegeeinrichtung an die Bedürfnisse stark übergewichtiger Menschen angepasst sein. Bei Adipositas sind andererseits spezielle Therapie- und Betreuungskonzepte wichtig. In unserer Pflegeeinrichtung können Bewohner körperliche Einschränkungen durch spezielle Ernährungsformen und Bewegung überwinden sowie die psychische Folgen behandeln lassen, die eine Adipositas-Erkrankung mit sich bringen kann.

Pflegeheim für stark Übergewichtige in der Alloheim Senioren-Residenz „Rotermundstraße” in Hannover

Unsere Spezialeinrichtung

In unserer Spezialeinrichtung in Hannover haben wir uns auf die Pflege adipöser Menschen spezialisiert. Dort verfügen wir über die notwendige Infrastruktur, die es uns möglich macht, adipöse Bewohner optimal zu betreuen und ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Das ganzheitliche Konzept unserer Adipositas-Betreuung verfolgt das Ziel, die Lebensqualität unserer Bewohner dauerhaft zu steigern.

Unser ganzheitliches Adipositas-Konzept

Das Ziel der Betreuung unserer adipösen Bewohner ist nicht primär, dass sie abnehmen. Im Vordergrund steht die Steigerung der Lebensqualität und auch der Mobilität. Die Bewohner sollen lernen, sich und ihren Körper mehr wertzuschätzen und zu akzeptieren. Die Stärkung der mentalen Fähigkeiten führt oftmals auch zu einer schrittweisen Gewichtsreduktion. Durch die Wiedergewinnung der Mobilität schaffen wir es, soziale Isolation zu durchbrechen und regelmäßige Kontakte aufzubauen.

  Ausstattung und Architektur für optimale Pflege

Unsere Spezialeinrichtung ist hinsichtlich Ausstattung und Architektur perfekt an die Bedürfnisse stark übergewichtiger Menschen angepasst. So sorgen extra breite Betten für Komfort bei den Bewohnern und Badestühle in Übergröße ermöglichen eine sorgfältige Körperpflege. Unser geschultes Pflegepersonal nutzt außerdem speziell auf hohe Traglast ausgelegte Hilfsmittel, welche beim Heben, Tragen und Umlagern unterstützen, sodass es unsere Bewohner stets bequem haben.

  Ernährungs- und Bewegungsberatung

Zu unserem umfangreichen Betreuungskonzept gehören auch eine Ernährungs- und Bewegungsberatung, wobei jeder Bewohner selbst bestimmt, was und wieviel er isst. Abnehmen ist nicht das primäre Ziel unserer Adipositas-Pflege, aber ein willkommener Nebeneffekt.

  Psychologische Betreuung

Menschen mit Adipositas  leiden oftmals auch unter belastenden psychischen Störungen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter bringen den Bewohnern nicht nur Verständnis und Akzeptanz in dieser schwierigen Situation entgegen. Sie helfen ihnen auch durch professionelle Gesprächs- und Betreuungskonzepte.

  Einbindung in die Gemeinschaft

Unsere Bewohner wünschen sich, weiterhin an Aktivitäten teilzuhaben und die Geselligkeit in der Gemeinschaft zu genießen. Deshalb unterstützen wir sie dabei, ihr Leben so gut wie möglich selbst zu gestalten. Unsere Einrichtung bietet dazu ein ansprechendes Umfeld sowie Abwechslung, Entertainment und Erlebniskultur beispielsweise durch jahreszeitliche Veranstaltungen. Aber auch der Erfahrungsaustausch der Betroffenen untereinander in unserer Einrichtung ist ein besonders wichtiger Baustein, um eine etwaige Selbstisolation zu überwinden und neue bzw. zusätzliche soziale Kontakte zu knüpfen.

Unsere Einrichtung für Adipositas-Pflege

Entdecken Sie unsere Senioren-Residenz „Rotermundstraße” in Hannover.