News

Kindergartenkinder überraschen Senioren

27.02.2020 | Röttingen

Röttingen. Eine ganz besondere Überraschung ist am vergangenen Freitag den Kindergartenkinder aus Giebelstadt für die Bewohner des Röttinger Alloheim Seniorenzentrum „Taubertal“ gelungen. Mit einer großen Polonaise besuchten die Kinder und Betreuer im Zuge des Faschings alle Stationen und Wohnbereiche und tanzten dort jeweils für die Senioren. Dabei animierten sie die Bewohner, mit ihnen gemeinsam Stofftücher zu schwenken und sorgten so für überaus gute Laune. Der Überraschungsbesuch und die damit verbundene Fröhlichkeit fanden großen Anklang und Zuspruch bei allen Beteiligten. Durch den Besuch der Kindergartenkinder wurde der Austausch zwischen Jung und Alt gefördert. Die Kinder verteilten zum Abschluss Süßigkeiten, die die Senioren zugleich bereitwillig mit diesen geteilt haben.