News

Veranstaltungen im Theresiahaus – es geht weiter

07.06.2021 | Koblenz

Seit Ende Mai ist es uns endlich wieder gestattet Veranstaltungen mit mehreren Bewohnern, auch aus verschiedenen Wohnbereichen, stattfinden zu lassen. Zuvor fanden diese in reduzierter Form auf den einzelnen Wohnbereichen statt. Selbstverständlich müssen die Corona-Hygieneverordnungen weiterhin beachtet und umgesetzt werden. Jedoch geht es in großen Schritten zurück in Richtung Normalität.

Einen musikalischen Auftakt machte am 25.05.21 Ralf Schmelzer von Icke-Musik mit einer Performance bekannter Schlagermusik. Der Schlager-Vormittag wurde von den Bewohnern gerne besucht. Es wurden Schlagerlieder gesungen und teilweise sogar getanzt – die Stimmung war famos. Wir danken allen Beteiligten für diesen besonderen, geselligen und lange ersehnten Vormittag! Natürlich soll dies nicht die einzige Veranstaltung bleiben…

Unter der Prämisse, dass die Inzidenzen weiter niedrig bleiben, bestenfalls sinken, finden zukünftig alle gewohnten sowie zusätzliche Angebote und Veranstaltungen wieder statt. Dazu gehören neben musikalischen Darbietungen auch weitere Events, wie beispielsweise jahreszeitliche Feste. Als nächstes stünde unser jährliches Sommerfest an. Wir hoffen, dass sich dieses in gewohnter Weise umsetzten und feiern lässt. Über den weiteren Ablauf halten wir Sie auf dem aktuellen Stand.