News

Aktuelle Besuchszeiten und -regelungen

Uns ist es wichtig, dass unsere Bewohner ihre Angehörigen sehen und mit ihnen Zeit verbringen können. Oberste Priorität haben dabei die Gesundheit und der Schutz unserer Bewohner und Mitarbeiter.

12.07.2022 | Hannover

Im Zuge der weltweiten Corona-Pandemie sind Besuche in unserer Residenz ausschließlich im Rahmen eines behördlich genehmigten Besuchskonzeptes möglich. Zudem werden die Vorgaben des Landes Niedersachsen umgesetzt. 

Unser unternehmensweites Corona-Schutzkonzept umfasst darüber hinaus regelmäßige Schnelltests für Bewohner, Mitarbeiter und Besucher. Hinzu kommen die durchgeführten Corona-Schutz-Impfungen von Bewohnern und Mitarbeitern.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Corona Schutz- und Hygienemaßnahmen.

Besuchszeiten

Besuchszeiten können ab sofort zu folgenden Zeiten unter der Rufnummer 0511/99073-488 mit unserer Betreuungsleitung – Frau Heap – abgesprochen werden:

  • Montag / Mittwoch / Freitag: 10:00 – 12:30 Uhr

Nur mit einem negativen Testergebnis können Sie Ihren Angehörigen besuchen. Wir bitten Sie, zu jedem Besuch einen schriftlichen Nachweis über einen bei einer zugelassenen Teststelle getätigten PoC-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) mitzubringen. Hierzu erhalten Sie in unserer Einrichtung eine Bescheinigung zum Entfall der Testgebühr für diesen Tag des Besuchs. Ergebnisse von selbst durchgeführten Schnelltests berechtigen nicht zum Besuch der Einrichtung. Ein eigener Selbsttest reicht nicht aus. Diese Regelung ist unabhängig von Ihrem Impfstatus.

Die möglichen Test- / Besuchszeiten im Haus sind:

  • Montag – Freitag: 10:00 – 13:00 Uhr und 15:00 – 18:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag: 9:00 – 12:00 Uhr und 14:20 – 16:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass es hin und wieder zu Wartezeiten an der Tür kommen kann, da sich alle Mitarbeiter/innen in ihren Arbeitsprozessen befinden. Halten Sie auch weiterhin den vorgegebenen Abstand, wenn es zu größeren Ansammlungen vor dem Eingangsbereich kommen sollte.

Das Tragen einer FFP2-Maske, sobald Sie unsere Einrichtung betreten und auch in dem Bewohnerzimmer, ist weiterhin bindend.

Bitte gehen Sie auf dem kürzesten Weg in das Zimmer Ihres Angehörigen und halten Sie sich nicht in den Wohnbereichen auf.

Sollten Sie Fragen an das Personal haben, nutzen Sie hierfür die Rufanlage auf dem Bewohnerzimmer.

Besuchsregelungen

  • Halten Sie bitte bei Ihrem Besuch zu allen Personen einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein.
  • Vor Eintritt wird ein Kurzscreening inklusive der Messung Ihrer Körpertemperatur durchgeführt. Zudem sind wir dazu verpflichtet, alle erforderlichen Daten zur Sicherstellung einer Rückverfolgbarkeit aufzunehmen.
  • Sie erhalten Informationen zu Desinfektionsmaßnahmen und Hygienevorgaben, an die Sie sich während des gesamten Besuches halten müssen.
  • Während des gesamten Besuches müssen Sie eine FFP2-Maske tragen.
  • Nach negativem Testergebnis müssen Besucher ausschließlich den direkten Weg zum Bewohnerzimmer nutzen. Weitere Wege innerhalb der Residenz sind untersagt.