News

„Beethoven bei uns“: Über 100 Konzerte bei Alloheim

05.12.2019

Alloheim Senioren-Residenzen bei Hauskonzert-Initiative bundesweit der größte Veranstalter in der Pflege

Düsseldorf, 5. Dezember 2019 – Im kommenden Jahr wird der 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens mit einer Fülle von Veranstaltungen gefeiert. Der Auftakt für das Beethoven Jubiläumsjahr ist dabei bereits in diesem Jahr am 14. und 15. Dezember, dann gibt es deutschlandweit im Rahmen der Hauskonzert-Initiative „Beethoven bei uns“ über 800 Konzerte und Veranstaltungen. Die Musik zu Beethovens Zeit fand vor allem in Privatsalons und Zimmern statt, daher soll es zu Ehren des Komponisten vorwiegend kleine und private Hauskonzerte geben. Koordiniert wird die Initiative von der gemeinnützigen Beethoven Jubiläums Gesellschaft aus Bonn, dem Geburtsort des klassischen Komponisten. Alloheim unterstützt „Beethoven bei uns“ und wird mit über 100 Konzerten der größte Veranstalter in der Pflege sein. Dabei wird es von kleinen privaten Streichkonzerten bis hin zu öffentlichen Sinfoniekonzerten ein vielfältiges Angebot geben.

„Als uns das Projekt vorgestellt wurde, haben wir nicht lange gezögert und sofort mit der Planung begonnen“, sagt Rainer Hohmann, Geschäftsführender Direktor bei Alloheim. „In unseren Pflegeeinrichtungen finden nicht nur regelmäßig Konzertveranstaltungen statt, wir haben auch kontinuierlich Musikangebote im Rahmen unseres Betreuungskonzeptes. Unsere Bewohner lieben Musik, sei es, dass sie nur zuhören oder aber ihnen bekannte Lieder leidenschaftlich mitsingen. Musik hat eine durchweg positive Wirkung und verbindet Jung und Alt. Wir freuen uns, bei dieser tollen Aktion zu Ehren Ludwig van Beethovens dabei zu sein und sind mit über 100 Konzerten der größte Veranstalter der Initiative in der Pflege.“

Im Rahmen der Hauskonzerte, bei denen die Musiker zu ihrem jeweiligen Gastgeber kommen, haben die Bewohner der Alloheim-Residenzen die Möglichkeit an den Aktivitäten rund um den 250. Geburtstag des Komponisten teilzunehmen. Jede teilnehmende Alloheim-Residenz veranstaltet ihr ganz individuelles Hauskonzert – von großen Konzerten, die auch öffentlich zugänglich sind bis hin zu kleinen, privaten Veranstaltungen. So werden Musiker und Ensembles etwa auch ganz persönliche Konzerte auf den Zimmern von Bewohnern geben, die bettlägerig sind. Folglich kommen auch diese in den Genuss der wunderschönen Stücke Ludwig van Beethovens.

Deutschlandweit werden am Samstag, den 14. und Sonntag, den 15. Dezember, Konzerte, Lesungen, Filmabende, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen mit Beethoven-Bezug stattfinden. Kurator der Hauskonzert-Initiative ist der renommierte Konzertpianist Andreas Kern („Piano Battle“, „Piano City“) im Auftrag der Beethoven Jubiläums Gesellschaft. Abschließender Höhepunkt der Hauskonzert-Initiative „Beethoven bei uns“ und zugleich offizielle Eröffnung des Beethoven Jubiläumsjahres 2020 in Berlin ist das Konzert der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen mit ihrem Chefdirigenten Paavo Järvi bei Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Schloss Bellevue am 17. Dezember 2019. Der Bundespräsident ist Schirmherr des Beethoven Jubiläumsjahres 2020.

Weitere Informationen, einen Überblick über die einzelnen Veranstaltungsorte und Konzerte sowie die Möglichkeit zur Anmeldung für öffentliche Veranstaltungen gibt es hier: www.beethovenbeiuns.de/veranstaltungen