Alloheim Senioren-Residenz „Am Hirschgarten”

Neuwerkstraße 24 | 99084 Erfurt | 0361 64439-0

Veranstaltungskalender

In unserer Residenz kommt keine Langeweile auf. Worauf Sie sich in den nächsten Tagen freuen können, erfahren Sie hier aus dem aktuellen Veranstaltungsplan (Änderungen vorbehalten).

Wenn Sie dazu Fragen haben oder kein Veranstaltungsplan angezeigt wird, wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartner in der Residenz.

Alloheim Senioren-Residenz „Am Hirschgarten”

Datum Uhrzeit | Treffpunkt Veranstaltung Informationen zur Veranstaltung
Mittwoch,
26.07.17
10:00 Uhr
Residenz Am Hirschgarten, Neuwerkstraße 20-24, 99084 Erfurt
Bingovormittag Sehr geehrte Bewohner, Betreuer und Gäste, hiermit laden wir sie recht herzlich zu unseren allmonatlichen Bingorunde eine. Diese findet 10:00 Uhr im Saal der Residenz statt. die Gewinner erhalten kleine Preise. Wir freunen uns auf ihr kommen
Samstag,
26.08.17
16:00 Uhr
99084 Erfurt, Neuwerkstraße 20-24
Sommerfest der Generationen "Jeder wird alt, auch Du" am 26.08.2017 16:00Uhr wollen wir mit ihnen unser Sommerfest feiern, kulinarisch verwöhnen wir sie mit Thüringer Spezialitäten, zum Nachtisch Eis ohne Ende (Eis-Flaterate 4,50€), auch für musikalische Stimmung wird gesorgt. Wir freuen uns auf sie. Feiern sie mit uns!

Menüplan der Woche

Gutes Essen gehört zu einem guten Leben. Deshalb legen wir großen Wert darauf, unsere Bewohner mit einer abwechslungsreichen und schmackhaften Küche zu verwöhnen. Alle Speisen werden bei uns im Hause täglich frisch zubereitet. So können wir auch auf besondere Ernährungsanforderungen einzelner Bewohner eingehen.

Unser Küchenleiter wünscht Guten Appetit und freut sich über Ihre Anregungen.

Hier können Sie den aktuellen Menüplan als PDF herunterladen:

Presse | Neues aus der Residenz

Hier finden Sie Presseartikel und Neuigkeiten aus unserem Residenzleben. Schauen Sie doch immer wieder mal rein.

20.06.2017 | Große Bühne für kleine Künstler

„Bühne frei“ hieß es am 20.06.2017 für unsere Bewohner der Residenz am Hirschgarten. Wir durften die Schulanfänger des Domkindergarten St. Marien in unserer Einrichtung begrüßen. Fleißig hatten die Kinder mit ihren Erziehern das Theaterstück „Der Traumzauberbaum“ einstudiert. Die Zuschauer verfolgten gebannt die fantasievolle Reise von „Moosmutzel und Waldwuffel“ und geizten am Ende nicht mit Applaus.

Große Bühne für kleine Künstler

08.06.2017 | Diavortrag mit Herrn Grenzdörfer

Herr Grenzdörfer ist ein Erfurter, der gern auf Reisen geht und fotografiert. Am 08.06.2017 10:00 Uhr, Hirschgarten Erfurt, schauten die Bewohneraugen kann gespannt im Saal auf die große weiße Wand. Licht aus, Diaprojektor an, die Show geht los. Hr. Grenzdörfer zeigte aus Erfurt und Umgebung sehenswerte Bilder. Zu jedem Dia konnte er eine kleine Anekdote erzählen. Die Bewohner lauschten aufmerksam seiner Stimme.

24.05.2017 | Gottesdienst in der Senioren-Residenz

Jeden Monat findet in der Residenz Am Hirschgarten ein Gottesdienst im Saal statt. Im Mai kam am 24.05.2017 16:00 Uhr Pfarrer Möslein zu Besuch und hielt einen Gottesdienst zum Thema Pfingsten ab. Die Bewohner verfolgten aufmerksam den Gottesdienst. Im Anschluss hatten die Bewohner die Möglichkeit eines Einzelgespräches mit dem Pfarrer. Im Juni wird uns Diakon Wilde wieder besuchen.

18.05.2017 | Der Mai ist gekommen

Maibäume in Miniatur, Blumen über Blumen zierten unseren Saal des Hauses, sodass am 18.05.2017 16:00 Uhr pünktlich unser Maifest starten konnte. Als fester Bestandteil untermalte DJ Patrick Wilke die Veranstaltung musikalisch. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch eine kleine Ansprache der Teamleitung der Sozialen Betreuung, Frau Isleib, und einen Eröffnungstanz mit dem Bewohner Herr Göpel. Kulinarisch zauberte unser Küchenteam einen leckeren Nudelsalat und Rohkostsalat, dazu wurde eine Original Thüringer Rostbratwurst serviert. Auch Tage später war das Maifest noch Gesprächsthema. Wir freuen uns schon auf unser nächstes Fest.

09.05.2017 | Der Therapiehund kam zu Besuch

Am 09.05.2017 kam der Therapiehund zu Besuch. Viele Bewohner des Hauses fanden sich im Saal der Residenz ein. Ihn erwarteten viele strahlende Gesichter. Auch hier zeigte sich, dass der Hund der beste Freund des Menschen ist. Selbst die dementen Bewohner reagierten sehr positiv und aktiv auf den Labradudel. Durch seine spezielle Ausbildung als Therapiehund, blieb er stets entspannt und ruhig. Die Bewohner freuen sich schon auf den nächsten Besuch.